Generalunternehmen Bau, Hochbau, Bauunternehmen, Baufirma
Wir sorgen für
das gute Bau(ch)gefühl.
Hochbau, Generalunternehmen Bau, Bauunternehmen, Baufirma
Wir sorgen für
das gute Bau(ch)gefühl.
Bauunternehmen, Hochbau, Generalunternehmen Bau, Baufirma
Wir sorgen für
das gute Bau(ch)gefühl.
Baufirma, Bauunternehmen, Hochbau, Generalunternehmen Bau
Wir sorgen für
das gute Bau(ch)gefühl.
Generalunternehmen Bau, Baufirma, Bauunternehmen, Hochbau
Wir sorgen für
das gute Bau(ch)gefühl.
Baufirma, Generalunternehmen Bau, Bauunternehmen, Hochbau
Wir sorgen für
das gute Bau(ch)gefühl.



Wir sind ein modernes, inhabergeführtes Familienunternehmen in der vierten Generation mit 110-jähriger Geschichte. Unsere Kerntätigkeit ist die Planung und schlüsselfertige Realisierung gewerblich nutzbarer Bauten. Egal ob Büros, Logistik- und Lagergebäude, Ausstellungsbauten oder Produktionsbetriebe: Mit uns haben Sie einen zuverlässigen Partner an Ihrer Seite, der Ihr Projekt zielgerichtet voranbringt.

Neu
Weiterer Auftrag im MEGA-Park 28.04.2016 

Die Folienprint-RAKO GmbH hat uns den Auftrag für die Erweiterung Ihres Betriebes in Gallin im Gewerbegebiet MEGA-Park erteilt. Der Betrieb soll bereits im Oktober 2016 aufgenommen werden.

Folienprint RAKO hat sich auf Bedruckung von Kunststofffolien im Flexodruck und im Digitaldruck spezialisiert.

Auftrag Erweiterung ALATEX in Emsdetten 28.04.2016 

Die Alaze GmbH hat uns den Auftrag für die Erweiterung der Produktions- und Lagerhallen erteilt. Es handelt sich um ca. 5.563 m² BGF in zwei Hallenschiffen, damit verdoppelt ALATEX seine Produktions- und Lagerflächen. Der Bauantrag wird Anfang Mai gestellt, die Fertigstellung ist bis zum Jahresende geplant.

Auftrag Parddeck hagebau erteilt 20.04.2016 

Von der hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG haben wir den Auftrag für den Neubau eines Parkdecks am Stammsitz in Soltau erhalten. Mit dem Parkdeck werden auf zwei Ebenen 200 zusätzliche Stellplätze realisiert. Die Konstruktion besteht aus einem tragenden Stahlskelett mit aufgelegten weitspannenden Spannbeton-Fertigteildecken. Die Gründung erfolgt als Tiefgründung mit Vollverdrängungsbohrpfählen. Um das Parkdeck möglichst nachhaltig für den Bauherrn zu gestalten wird der Fahrbahnbelag aus Gussasphalt hergestellt. Die Arbeiten beginnen im Mai 2016 und enden im August 2016 

Beginn des ersten Wohnungsbauprojektes 05.04.2016

Die Willy Johannes Bau GmbH & Co. KG hat sich in der Vergangenheit erfolgreich mit der Erstellung von Gewerbebauten ohne Wohnmöglichkeit befasst. Nun wurde die Produktpalette erweitert:

Das Sozialwerk der Freien Christen in Bremen hat uns durch den Leasinggeber DAL beauftragt, in Bremen-Vegesack ein Wohnheim für Menschen mit psychischer Behinderung zu errichten. Der Spatenstich fand am 05.04.2016 statt. Das Gebäude soll bis zum Jahresende fertiggestellt sein.

 


Auftrag Wiese in Fuhrberg erteilt 15.01.2016

Von der Wiese Grundstücksgesellschaft haben wir den Auftrag zur Erweiterung des bereits 2009 von uns geplanten und errichteten Betriebes in Fuhrberg erhalten. Der Bauantrag wird kurzfristig eingereicht und die Fertigstellung ist bis zum Jahresende geplant.

 


Auftrag Schülke & Mayr erteilt 30.10.2015

Die Firma Schülke & Mayr ist ein Unternehmen der Air Liquide Deutschland GmbH und international führend auf den Gebieten der Hygiene und Infektionsprävention sowie des Mikrobiologischen Qualitätsmanagements (MQM) und der chemisch technischen Konservierung.

Wir wurden beauftragt, die vorhandene Lagerhalle 3 ( ca. 3120 m²) so umzubauen, das sie als Logistiklager den aktuellsten Anforderungen nach dem Wasserhaushaltsgesetz entspricht. Neben dem bei laufendem Betrieb ausgeführten Umbau ist die Regaltechnik unser Leistungsumfang. Die Arbeiten beginnen im November 2015 und enden im Juni 2016.

 


Auftrag Knoop erteilt 09.10.2015

Der Hyundai-Vertragshändler Arend Knoop hat uns den Auftrag zur Erstellung eines Autohauses in Oldenburg/Holstein erteilt.

Unter Beachtung der Hyundai-Vorgaben soll in diesem Gebäude u.a. auch eine kaufmännische Zentralisierung der bestehenden Autohäuser erfolgen.

Das Bauvorhaben hat eine Gesamt-Größe von ca. 1.630 m² und beinhaltet eine Ausstellung, eine Werkstatt, Sozialräume, einen Bürokomplex sowie eine Dachterrasse.

Die Fertigstellung ist bis Ende Mai 2016 geplant.


Auftrag Wayand erteilt 25.06.2015

Die DAL Deutsche Anlagen Leasing hat uns über eine Objektgesellschaft den Auftrag erteilt, den Neubau einer Montage- und Logistikhalle in Idar-Oberstein für die WAYAND AG zu realisieren. Es handelt sich um ca. 4.500 m² Hallenfläche, ca. 640 m² Büro und Sozialflächen sowie ca. 5.200 m² befestigte Außenflächen. Die Gesamtfertigstellung ist für Ende März kommenden Jahres geplant.

Die Wayand AG produziert Exterieur- und Interieur-Bauteile aus Kunststoff für die Automobilindustrie sowie für Unternehmen auf dem Agrar- und Nutzfahrzeugsektor.


Auftrag Pfohe erteilt 23.04.2015

Für die Modernisierung und Erweiterung des Ford Autohauses am Friedrich-Ebert-Damm in Hamburg  wurde uns von der Firma Hugo Pfohe GmbH der Auftrag für die Planung und die komplette Ausführung erteilt. Wir danken unserem langjährigen Kunden für das uns erneut entgegen gebrachte Vertrauen und freuen uns auf die Zusammenarbeit.


Auftrag Kuhlow erteilt 19.02.2015

Uns wurde der Auftrag erteilt, für die August Kuhlow GmbH & Co. KG ein Betriebsgebäude mit angrenzendem zweistöckigem Bürotrakt schlüsselfertig zu erstellen. Das Betriebsgebäude erhält eine Krananlage. Für das Gebäude wurde von uns schon im Vorfelde die Baugenehmigung erwirkt. Wir freuen uns, mit den Bauherren Oliver und Nils Rohde weiter zusammen arbeiten zu dürfen.


Auftrag Haworth erteilt 12.01.2015

Für das Bauvorhaben "Neubau einer Produktionsabläufe- und Lagerhalle sowie Verbindungsbrücke" in Bad Münder haben wir den Auftrag von der Haworth GmbH erhalten. Der Baubeginn ist für Februar 2015 geplant, die teilschlüsselfertige Übergabe soll bereits im Mai 2015 stattfinden. Die Produktionsabläufe- und Lagerhalle hat eine Fläche von ca 2.700 m2, die Verbindungsbrücke ist 15 Meter lang. Der Büromöbelhersteller Haworth schafft mit dem Neubau Platz für 60 neue Arbeitsplätze.


GU-Auftrag Kirsch erteilt 02.12.2014

Die Firma Kirsch Verpackungssysteme Handels- und Vertriebsgesellschaft mbH hat uns am 02.12.2014 den Generalunternehmerauftrag für die Planung und Errichtung ihrer Firmenzentrale in Waiblingen bei Stuttgart erteilt.

Auf einem 10.500 m² großen Grundstück entsteht eine vollgesprinklerte Logistikhalle mit ca. 6.200 m² Regal- und Blocklagerfläche, einer Mezzaninebene mit ca. 1.400 m² sowie 1.500 m² Büro- und Sozialflächen.

Der Bauantrag soll noch in diesem Jahr eingereicht werden, die Fertigstellung ist für Ende 2015 geplant.

 

 


Abnahme bei Goodyear erteilt 01.12.2014

Nach lediglich 6 Monaten Bauzeit hat uns unser Auftraggeber, die Adler Immobilien KG, die Abnahme für das Bauvorhaben am 01.12.2014 erteilt. Gleichzeitig hat die Adler KG das Objekt an seinen Mieter Goodyear übergeben. Die Rund 15.000 qm große Halle, die jetzt mehrere kleinere Standorte ersetzt, bietet Raum für bis zu 450.000 Reifen. Das Gebäude erfüllt mit dem Einsatz von energiesparender LED-Technologie, Gasdunkelstrahlern mit geringem Energiebedarf sowie Wärmepumpentechnologie für die angeschlossenen Büroflächen und durch Sonnenkollektoren erwärmte Zuluft höchste Umweltanforderungen. Wir freuen uns, einen weiteren zufriedenen Auftraggeber zu haben.

 

 


Spatenstich bei Dwenger 13.11.2014

Trotz aller Modernität gibt es einige Traditionen, die wir in unserem Unternehmen gerne wahren. So zum Beispiel den traditionellen Spatenstich zu Beginn einer Bauphase. Nach dem die Planung des Bauvorhabens der Dwenger GmbH vorangetrieben wurde, trafen sich hierzu Frank Niehues, Ulf Pielot und Christian Dwenger von der Dwenger Group und Detlef Vetter (Projektleiter) und Burghard Schimler (Vertrieb) aus unserem Unternehmen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

 

 


Auftrag von Dwenger 27.10.2014

Die DWENGER GmbH gehört zu den führenden Unternehmen in der Laser- und Feinblechtechnikbranche. Wir wurden mit der Planung und der Erstellung des Industriegebäudes für die Erweiterung der Produktion beauftragt. Das zweigeschossige Gebäude mit ca. 1.800 m² Grundfläche soll Mitte des Jahres 2015 zur Nutzung übergeben werden. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit.


Neues Erscheinungsbild wird sichtbar 01.10.2014

Nachdem unser Unternehmen im Jahre 1904 als Schmiede gegründet wurde und sich über den Stahlbau bis hin zum schlüsselfertigen Gewerbebau gewandelt hat, war es an der Zeit dieser Entwicklung mit einem neuen Erscheinungsbild Rechnung zu tragen. Neben unserer neuen Bildwortmarke steht die Kernaussage Johannes baut/plant/berät im Fokus und umschreibt das, was wir seit Jahren am besten können: unsere Auftraggeber in allen Phasen des Baus optimal begleiten und so deren gewünschte Ziele sicher erreichen. Nachdem Anfang 2014 ein Workshop mit allen Mitarbeitern den Grundstein für die visuelle Neuausrichtung gelegt hatte, folgte im weiteren Jahresverlauf die konzeptionelle und gestalterische Ausarbeitung in Kooperation mit Heine Warnecke Design. Das Ergebnis spiegelt sich in der neuen Website und allen aktuellen Printmedien wieder.


Mit Goodyear auf der Zielgeraden 30.09.2014

Im Werk Hanau bauen wir für die ADLER Immobilien Investment Holding GmbH zur Vermietung an die Goodyear Dunlop Tires Germany ein neues Speditionsgebäude. Die ca. 15.400 m² große Reifenlagerhalle mit dem Büroanbau und den zugehörigen Außenflächen werden wir zum 1.12.2014 zur Nutzung übergeben.


Vollgas für kfzteile24 22.09.2014

In Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Phase 5 haben wir bereits das dritte Objekt für kfzteile24 eröffnet. Neben dem Logistikzentrum in Neuseddin im Juli 2013 und dem Umbau der Filiale 3 in Berlin-Spandau im November 2013 konnten wir nun die Filiale 1 in Berlin-Weißensee nach erfolgreichem Umbau an den Bauherrn übergeben. Die Eröffnung fand am 20.09.2014 statt. kfzteile24 ist ein Einzelhandelsunternehmen im Bereich Kfz-Ersatz- und Zubehörteile, das sowohl Laien wie Profis ein Vollsortiment an Autoteilen bietet. Neben Filialen im Großraum Berlin verfügt das Unternehmen über zwei Logistikstandorte.


Inbetriebnahme bei Brabant & Lehnert 15.09.2014

Die Geschichte von Brabant & Lehnert klingt fast zu schön, um wahr zu sein: Statt mit 64 Jahren in den Ruhestand zu gehen, hat Bernhard Lehnert gemeinsam mit Vincent Brabant 2011 die insolvente Fritz Fries GmbH Werkzeugbau übernommen und unter dem Namen Brabant & Lehnert zu neuem Erfolg geführt. So konnten wir am 13. September 2014 bei einer feierlichen Inbetriebnahme, bei der auch die saarländische Wirtschaftsministerin Rehlinger teilnahm, die rund 3.640 Quadratmeter große Entwicklungs-, Produktions- und Verwaltungseinheit im Gewerbegebiet Wadern übergeben.


Auftrag von Testfuchs 01.09.2014

Testfuchs ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich von Testsystemen für Luft- und Raumfahrt, GSE (Ground Support Equipment) und AGE (Aircraft Ground Equipment). Ende August 2014 wurden wir mit dem Neubau der Betriebsstätte im niedersächsischen Neuwulmstorf beauftragt. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.